DER MORAL CODE DES TEMPELRITTERS

Liebe was gut ist, ignoriere das, was schlecht ist!

 

Sei gütig, sei gerecht und habe Mitgefühl, übe niemals Kritik vor anderen!

 

Sei geduldig, ruhig und rücksichtsvoll; gib niemals Ärger oder Stolz nach!

 

Sei Du selbst, nicht kapriziös sondern sanftmütig; verwende niemals Ironie!

 

Sei selbstbewusst, zufrieden und offen für andere; zweifle nie und sei nicht neidisch!

 

Sei in allen Dingen maßvoll; vermeide Exzesse!

 

Sei demütig, freundlich, bescheiden, großzügig und respektvoll gegenüber anderen; sei niemals gehässig!

 

Sei in Worten und Taten wahrhaftig, sag immer die Wahrheit; lüge und verleumde niemals!

 

Sei hilfsbereit und rücksichtsvoll gegenüber allem, was es gibt; beurteile niemanden und verrate niemanden!

 

Liebe und schütze das Leben, verbreite Frieden und Harmonie; sei in keiner Weise aggressiv!

 

 

Wir denken, dass diese Grundsätze ausreichend sind, um ein edler Menschen zu sein und damit Vorbild für seine Familie, seine Freunde und sein Umfeld zu sein. 

 

Wer nach diesen 10 Grundsätze zu leben versucht, wird nachvollziehen können, wie schwer dies manchmal fällt. 

 

Wer nach unseren Grundsätze lebt, kann, wenn er es befolgt, ein vorbildhafter Mensch für alle sein.

Er führt durch seine starke Persönlichkeit.